Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
Mediensuche
Wenn's einfach wär, würd's jeder machen
Roman
Verfasser: Hülsmann, Petra
Verfasserangabe: Petra Hülsmann
Jahr: 2018
Verlag: Köln, Bastei Lübbe Taschenbuch
Mediengruppe: Romane (4 W)
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
SignaturInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Signatur: SL Hüls Interessenkreis: Liebe Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 15.10.2019
Inhalt
Damit hatte die beliebte Musiklehrerin Annika nicht gerechnet: Aus heiterem Himmel wird sie von ihrer Traumschule im Hamburger Elbvorort an eine Albtraumschule im absoluten Problembezirk versetzt. Nicht nur, dass die Schüler dort mehr an YouTube als an Hausaufgaben interessiert sind - die Musical-AG, die Annika gründet, stellt sich auch noch als völlig talentfrei heraus. Aber wenn's einfach wär, würd's schließlich jeder machen. Annika gibt nicht auf und wendet sich hilfesuchend an Tristan, ihre erste große Liebe und inzwischen Regisseur. Von nun an spielt sich das Theater jedoch mehr vor als auf der Bühne ab, und das Chaos geht erst richtig los...
Details
Verfasser: Hülsmann, Petra
Verfasserangabe: Petra Hülsmann
Jahr: 2018
Verlag: Köln, Bastei Lübbe Taschenbuch
Systematik: SL
Interessenkreis: Liebe
ISBN: 978-3-404-17690-8
2. ISBN: 3-404-17690-1
Beschreibung: Orig.-Ausg., 574 S.
Schlagwörter: Hamburg
Sprache: de
Mediengruppe: Romane (4 W)