Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO


Anna Bell: Auf dich war ich nicht vorbereitet

Diese absurd-komische Geschichte trifft im digitalen Zeitalter von Selfies und Postings den Nagel auf den Kopf: Großstadt-Single Daisy lebt in einer Social-Media-Abhängigkeit, da sie Twitter und Co. auch beruflich zum Netzwerken „braucht“. Die Obsession der jungen Frau kennt keine Grenzen, bis eine verhängnisvolle Twitter-Nachricht an die falschen Adressaten sie den Job kostet und ihre Schwester Rosie entscheidet: eine digitale Entgiftungskur auf dem Land ist jetzt genau das Richtige… „FOMO“ („fear of missing out something“) steht umgangssprachlich für die „Angst, etwas zu verpassen“, und so dürften sich einige Leser ertappt fühlen, wenn sie diesen lustig-frechen Roman von Anna Bell lesen. Ein kurzweiliges Lesevergnügen mit warmherzigen, romantischen Momenten – perfekt für jede Jahreszeit und für Menschen, die sich gedanklich bereits auf digitalen Entzug vorbereiten…


Anne Barns: Kirschkuchen am Meer

Nur widerwillig fährt Marie zur Beerdigung ihres Vaters, denn sie hatte schon seit Jahren keinen Kontakt zu ihm. Die Seebestattung hält jedoch einige Überraschungen bereit. Von einer Unbekannten bekommt sie eine Tasche voller Erinnerungen. Diese geben Rätsel auf - wie hat ihr Vater in den letzten Monaten wirklich gelebt? Marie begibt sich auf Spurensuche und erfährt Überraschendes.
Eine wunderbare Sommerlektüre, die Lust auf Nordsee und Kirschkuchen macht.


Robert Beatty: Willa of the Wood

Willa ist ein Waldwesen. Sie und ihr Clan leben im, mit und vom Wald. Doch dieses Leben ist bedroht: Die Siedler rücken immer näher, und auch viele im Clan vergessen die alten Bräuche und Fertigkeiten. Als Willa plötzlich auf sich gestellt ist, kommt sie einem der Siedler näher – und erkennt, dass nicht nur diese für die Zerstörung ihres geliebten Waldes verantwortlich sind und welch schreckliches Verbrechen ihr Clan begeht.
Ein Buch voller Magie über ein Leben im Einklang mit der Natur für alle Leser und Leserinnen ab 12 Jahren.