Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO

 


Anmeldung unter:

Telefon: 02301 / 14226

Mail: bibliothek@holzwickede.de

Bitte geben Sie bei der Anmeldung eine Mailadresse an!

 

 

Mischen Sie mit!

Gestalten Sie Ihre Bibliothek!

Am Freitag, 19. März, findet in ganz Nordrhein-Westfalen wieder die „Nacht der Bibliotheken“ statt. Das Motto in diesem Jahr lautet „Mitmischen!“ und ist ein direkter Aufruf zur Beteiligung. Denn es sind die Bibliotheken im Land, die es allen Bürgerinnen und Bürgern unabhängig von Bildung, Einkommen oder Herkunft ermöglichen, sich zu informieren. Sie stellen ihnen gesicherte Informationen zur Verfügung und befähigen sie so, sich bei den Themen einzubringen, die ihnen unter den Nägeln brennen. Zudem gestalten Bibliotheken mit ihren Veranstaltungen den demokratischen Diskurs mit und laden ein, sich für unsere Gesellschaft zu engagieren.
In Zeiten großer gesellschaftlicher Veränderungen, dem überbordenden Einfluss der Sozialen Medien und Fake News allerorten sind die Bibliotheken als "Bollwerke der Demokratie" wichtiger ist denn je. Und sie brauchen ihre Nutzerinnen und Nutzer, die sich aktiv einbringen und mitgestalten.

Die Gemeindebibliothek Holzwickede will bei der diesjährigen „Nacht der Bibliotheken“ genau dies aufgreifen und lädt alle Holzwickederinnen und Holzwickeder – nicht nur die aktiven Bibliotheksnutzerinnen und -nutzer – zu einer Bürgerwerkstatt ein. Hierbei soll zu dem Thema „Die Bibliothek der Zukunft“ diskutiert werden. Die Gemeindebibliothek hat bereits ein Konzept erstellt und beginnt gerade mit der Umsetzung. Doch auch die Nutzer bzw. Nicht-Nutzer der Bibliothek sollen eingebunden werden und ihre Vorstellungen und Wünsche äußern: Welche Medien soll die Bibliothek anbieten? Wie soll die Einrichtung aussehen? Welche Bereiche soll es geben? Welche Veranstaltungen und Aktionen werden gewünscht? Wie wird die Bibliothek zum Treffpunkt?

Geplant sind keine Veranstaltungen vor Ort, sondern digitale Treffen. Das erste beginnt um 17.00 Uhr, das zweite um 19.00 Uhr. Die Bibliotheksmitarbeiterinnen werden, unterstützt vom Förderverein der Bibliothek, den HowiBib-Freunden, die Veranstaltung moderieren.

 Die Ergebnisse werden nachher hier veröffentlicht und sollen in die weiteren Planungen einfließen.


Zum Weiterlesen:

Die Seite der "Nacht der Bibliotheken"

Konzept der Gemeindebibliothek Holzwickede