Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Totholz wird in neuem Tab geöffnet

Totholz

was vergraben ist, ist nicht vergessen ; Kriminalroman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Föhr, Andreas
Verfasserangabe: Andreas Föhr
Jahr: 2024
Verlag: München, Knaur Taschenbuch
Mediengruppe: Romane (4 W)
nicht verfügbar

Exemplare

SignaturInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Signatur: Roman Föhr Interessenkreis: Krimi Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 06.08.2024

Inhalt

Leo Kreuthner ist außer sich: Da wagt es doch so ein dahergelaufener Lump, ihm bei der Schwarzbrennerei Konkurrenz zu machen! Das muss selbstredend sofort unterbunden werden - wenn nötig auch mithilfe einer alten Kanone aus dem 18. Jahrhundert ...
Währenddessen führt eine nicht ganz freiwillige Zeugenaussage Kommissar Wallner und die Kripo Miesbach zu einer im Wald vergrabenen Leiche, die so stark verbrannt ist, dass sie nicht identifiziert werden kann. Kurz darauf ist auch noch die Zeugin wie vom Erdboden verschluckt, doch eine erste Spur weist auf drei abgelegene Anwesen. Die Gespräche mit den eigenbrötlerischen Bewohnern gestalten sich skurril bis schwierig, und Wallner ahnt bald, dass alle drei Familien dunkle Geheimnisse hüten. Aber wer hat etwas mit der Leiche im Wald zu tun?

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Föhr, Andreas
Verfasserangabe: Andreas Föhr
Jahr: 2024
Verlag: München, Knaur Taschenbuch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Roman
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 978-3-426-22668-1
2. ISBN: 3-426-22668-5
Beschreibung: 378 Seiten
Schlagwörter: Bayern, Bestseller 2024
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Romane (4 W)